Talentstützpunkt

Die Auszeichnung „Talentstützpunkt“ wird jährlich durch den Sächsischen Sportverband Volleyball e.V. an besonders engagierte Vereine im Bereich der Nachwuchsarbeit vergeben. Der Dresdner SSV e.V. hat diesen Titel bereits seit 2016 durchgängig erhalten.

Unsere obersten Ziele sind es ihr Kind sozial und sportlich professionell zu betreuen, sowie Freude am Breiten- und Leistungssport im Bereich Volleyball zu vermitteln. An diesen Zielen arbeiten wir mit unserem gut ausgebildeten und hoch motivierten Trainerteam. Der Titel „Talentstützpunkt“ bietet hierbei eine zusätzliche Möglichkeit um die Kinder und Jugendlichen noch besser ausbilden zu können. Um die erlernten Elemente zusätzlich im Spiel üben zu können, besteht die Möglichkeit mit den Kinder- und Jugendmannschaften am Erwachsenenspielbetrieb teilzunehmen. Hierzu können wir ein Sonderspielrecht beantragen um in der gewählten Liga ohne Druck außerhalb der Auf- und Abstiegswertung spielen zu können. Diese Möglichkeit nehmen wir seit einigen Jahren im Sinne der sportlichen Ausbildung wahr.


Einen Gesamtüberblick über alle Leistungen, welche wir für unsere Sportlerinnen erbringen, aber auch über die Erwartungen, welche wir an unsere Sportlerinnen haben, sind dem folgenden pdf zu entnehmen:


Einen Überblick über die Spieltermine aller Nachwuchsmannschaften (ink. Sonderspielrecht) erhalten Sie unter dem Menüpunkt Spielbetrieb.